Konzept der Betreuten Grundschule

Kinderbetreuung in der Grundschule Bad Schwartau
Wir bieten Kindern und Familien eine flexible Betreuung vor und nach der Schule und zum Teil während der Ferien. Wir passen unsere Betreuungszeiten an den Bedürfnissen der Familien an, um ihnen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu ermöglichen und so für Entlastung in der Bewältigung des Alltags zu sorgen. In unserer Betreuung steht das Wohlbefinden des Kindes im Mittelpunkt. Damit uns das gut gelingt, arbeiten wir eng mit den Eltern und der Grundschule zusammen.

Auftrag
Die Betreute Grundschule hat vorrangig einen Betreuungsauftrag. Das bedeutet, dass wir auf die Einhaltung des individuellen Tagesplans der Kinder achten und unsere Betreuungszeiten für die Kinder an den Zeitbedarf vor und nach der Schule und in den Ferien ausrichten.

Ziele
Das oberste Ziel des Betreuungsteams ist, dass die Kinder sich bei uns wohlfühlen und Vertrauen zu uns haben. Das heißt für das Team, dass es für die Kinder da ist, ihnen Zuwendung und Aufmerksamkeit gibt und ein offenes Ohr für sie hat Die Kinder werden individuell angenommen, ihre Bedürfnisse werden erkannt und situationsgerecht erfüllt. Die Bildungsleitlinie des Landes Schleswig-Holstein wird dabei berücksichtigt.

Selbständigkeit
Das Team unterstützt die Kinder, sich im Schulalltag zu orientieren und sich zunehmend selbständig zu organisieren. Die Kinder werden motiviert, sich auch selbst um den Tagesablauf zu kümmern. Sie lernen zunehmend, Verantwortung zu tragen und werden darin bestärkt, sich diese Verantwortung zuzutrauen.

Sozialkompetenz
Das heißt für das Team:

- dass es die Kinder bei der Konfliktlösung unterstützt.
- dass es Regeln mit ihnen aufstellt und auf deren Einhaltung achtet.
- dass es ihnen Werte vermittelt.

Gute Zusammenarbeit
Voraussetzung für das Erreichen der Ziele ist eine gute Zusammenarbeit zwischen Eltern und BetreuerInnen, der Grundschule und dem Vorstand.

Das heißt :
- dass es einen guten Informationsaustausch gibt (An- und Abmeldung, Krankmeldung etc.)
- dass für Transparenz gesorgt ist

Angebote
Wir greifen die Ideen und Wünsche der Kinder für Aktivitäten auf und bieten ihnen meist über einen längeren Zeitraum die Möglichkeit z.B. mit einem bestimmten Material kreativ zu werden oder frei zu spielen. Bezüglich der Raumstandards bieten wir unseren Kindern in der neuen Mensa genügend Platz und Ruhe zu Essen. Es gibt 2 beaufsichtigte Hausaufgabenräume, 2 große Räumlichkeiten, die ausreichend Platz und Möglichkeiten bieten für individuelle Beschäftigung, Förderung und Gruppenaktivitäten. Auf dem Außengelände der Schule können die Kinder unter Aufsicht ausgelassen spielen. Projektbezogene Sportangebote gehören dazu.

In den Ferien entwickeln wir mit den Kindern ein attraktives Ferienprogramm. Hier haben die Kinder die Möglichkeit selbstbestimmt an unseren Angeboten teilzunehmen.

Regeln
In der Betreuten Grundschule gelten selbstverständlich die Regeln für das Zusammenleben von Menschen, die vertrauensvoll, freundlich und wertschätzend miteinander umgehen wollen. Ebenso gilt wie im übrigen Schulgebäude die Schulordnung der Grundschule.

Konzept

Das Wohlbefinden des Kindes steht im Mittelpunkt. Damit es gut gelingt, arbeiten wir eng mit den Eltern und Schule zusammen.

Das Konzept

Team

Das Team der betreuten Grundschule arbeitet bereits seit Jahren zusammen und kümmert sich verantwortungsvoll um die Kinder.

Das Team

Mittagessen

Jedes Essen beinhaltet Saftgetränke, Haupt­gang und Nachtisch. Für ein gesundes Essen darf natürlich ein Salat-Buffet nicht fehlen.

Das Essen

Fotogalerie

Hin und wieder fotografieren wir auf unseren Veranstaltungen, Ausflügen und Fehmarnfahrten. Für bleibende Eindrücke bei Großeltern, Eltern und Kindern. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern.

Fotogalerie öffnen